• 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Eintritskarten online erwerben

Folgen Sie diesem Link zum Erwerb von Karten:    ztix 

(Eintrittskarten sind wegen der Corona-Einschränkungen nur online 2 Tage im Voraus zu erwerben)

Neue Informationen zur Schwimmbadsaison 2020

Liebe Mitglieder,

in „normalen“ Zeiten würden wir uns jetzt im Schwimmbad treffen und gemeinsam die sonnigen Tage in unserem schönen Freibad genießen. Doch leider macht uns in diesem Jahr das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung. Unser Freibad ist „noch“ geschlossen. Zur Zeit wird das Wasser ins Becken eingelassen und der Schwimmbadbetrieb vorbereitet. In den verschiedenen Bundesländern haben bereits einige Schwimmbäder unter strengen Hygienevorschriften geöffnet.

Mit begrenzten Besucherzahlen, Abstand halten im Wasser und auf den Liegenwiesen, geordnetem Schwimmen in Bahnen, geschlossenen Duschen usw. findet nun in diesen Schwimmbädern der „Badespaß“ statt.

Auch in Hessen überlegt man nun, die Schwimmbäder zu öffnen. Die Entscheidung wird allerdings auf die Landkreise und die Städte verlagert. Wie könnte es nun bei uns in Groß-Umstadt mit dem Schwimmen laufen? Die Stadt Groß-Umstadt hatte diese Woche uns und die anderen Schwimmvereine zu einem Gespräch eingeladen. Mit Herrn Bürgermeister Ruppert, dem ersten Stadtrat Herrn Macht und den Schwimmvereinen DLRG und den Flinken Flossen sprachen wir über eine mögliche Öffnung unseres Freibades. Auch bei uns müsste ein Schichtbetrieb eingerichtet werden. Zwischen den Schichten ist das Schwimmbad zu schließen, damit eine Reinigung stattfinden kann. Abstandsregelungen müssten eingehalten und begrenzte Besucherzahlen festgelegt werden. Ticketverkauf über das Internet usw. Also müssen auch wir mit großen Einschränkungen rechnen.

Nun die Frage an uns und unsere Mitglieder: Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, wird zusätzliches Aufsichtspersonal (keine Rettungsschwimmer) benötigt. Pro Schicht werden zwischen 2 - 4 Personen zum normalen Personal gebraucht. Wer erklärt sich bereit, das Schwimmbad ehrenamtlich als Aufsichtskraft zu unterstützen? (z. B. vormittags von 09:00 - 12.00 Uhr oder nachmittags von 13:00 – 18:00 Uhr)

Bitte meldet Euch auf dieses Mail mit Name, Telefon und Mailadresse bei uns.

  schicken Sie eine Nachricht an den Vorstand (Web-Site Formular)

  Vorstand per E-Mail

Wir werden dann die Daten an die Stadt Groß-Umstadt weiterleiten. Wenn sich nicht ausreichend Personen bereit erklären mitzuhelfen, müsste die Stadt über einen externen Sicherheitsdienst nachdenken. Das erhöht allerdings die Kosten und ist damit ein weiterer negativer Aspekt, der zu der Entscheidung führen könnte, das Schwimmbad in diesem Jahr geschlossen zu halten. Also denkt darüber nach, ob Ihr Euch vorstellen könnt, unterstützend tätig zu werden. Es wäre doch super, wenn wir zumindest etwas Badespaß in diesem Sommer haben würden. Gerne stehen wir Euch für Fragen zur Verfügung. 

Viele Grüße 

Martin Herold und Claudia Bressler

1.Vorsitzender     2. Vorsitzende

 

Drucken E-Mail

Aufruf an alle Bürger in Groß-Umstadt – Gründung Schwimmbadverein 22.06.1925

Publiziert am 15. Dezember 2014 von Martin Herold
Bei unserer Arbeit im Förderverein haben wir herausfinden können, dass vor 90 Jahren ein Schwimmbadverein in Groß-Umstadt gegründet wurde, um den Schwimmbadbau zu unterstützen. Ohne diesen Verein gäbe es unser Schwimmbad wahrscheinlich nicht. Wir wollen im Sommer dieses Ereignis feiern und suchen jetzt nach alten Bildern und Unterlagen vom Groß-Umstädter Schwimmbad.

Deshalb unser Aufruf an alle Umstädter:

WER HAT BILDER ODER ANDERE UNTERLAGEN VOM SCHWIMMBAD AUS DER VERGANGENHEIT?

Ziele der Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbades Groß-Umstadt

Publiziert am 30. November 2012 von Martin Herold
Mit der Gründung der Bürgerinitiative dokumentieren seine Mitglieder ihr Interesse am langfristigen Fortbestand des Schwimmbades in Groß-Umstadt. Ihr Engagement soll dazu beitragen, die Erhaltung des Schwimmbades zu sichern und seine Attraktivität zu erhöhen.

Mit der Erreichung folgenderZiele versucht die BI dieses Interesse umzusetzen:

  • die Stadt Groß-Umstadt sichert verbindlich auch in den nächsten 20 Jahren attraktives Schwimmen im Freien.
  • Zu diesem Zweck wollen wir, die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt, der Stadt Groß-Umstadt Hilfestellung und kostenlose Unterstützung bieten. Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Bürgerinitiative sehr umfänglichen Sachverstand versammelt haben und dieser zum Erreichen des obersten Ziels wird beitragen können. Da das nach unserer Überzeugung nur gemeinsam gelingen kann, werden wir mit den Verantwortlichen der Stadt partnerschaftlich zusammenarbeiten.
  • Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit soll auf beiden Seiten gekennzeichnet sein von:
  • Vertrauen
  • Offenheit
  • Verbindlichkeit
  • Transparenz
  • Dabei ist die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt unabhängig und überparteilich und fühlt sich nur den Interessen der Bürger der Stadt Groß-Umstadt verpflichtet
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.