• 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Eintrittskarten online erwerben

Folgen Sie diesem Link zum Erwerb von Karten:    ztix 

Eintrittskarten sind ausnahmsweise auch im Umstadtbüro erhältlich, damit Menschen, die keinen Zugang zu einem Computer haben, auch Eintrittskarten erwerben können.

Badeordnung 2020

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Groß-Umstadt vom 02.07.2020

Badeordnung 2020 (sgu)
Das Freibad Groß-Umstadt öffnet am Fr. 03.07. seine Pforten. Wegen der Corona-Pandemie hat der Magistrat der Stadt Groß-Umstadt für den Betrieb in dieser Badesaison eine gesonderte Badeordnung mit Hygiene- und Zugangskonzept beschlossen. Das Dokument bezieht sich auf die aktuell gültigen Verordnungen des Landes Hessen und ist auf der Website der Stadt unter
https://gross-umstadt.de/de/freibad bzw. https://gross-umstadt.de/de/satzungen
einzusehen. Bürgermeister Joachim Ruppert bittet ausdrücklich darum, sich mit den Regeln und Vorgaben zu befassen, damit der Badebetrieb unter den gegebenen Umständen und bei den besonderen Anforderungen an Besucher und Personal entspannt und reibungslos gelingt.

Dem Verwaltungschef ist bewusst, dass das die Regeln auch Einschränkungen bedeuten und so manche Frage erst im Betrieb auftauchen wird. Umso wichtiger sei es, den Hinweisen und Aufforderungen des Schwimmmeisters, der Badeaufsicht und allen freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern der DLRG, der „Flinken Flossen“ und des Fördervereins zu folgen.

Das Freibad ist täglich jeweils für drei Besuchszeiten geöffnet:

  • 09:00 bis 12:00 Uhr
  • 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 17:00 bis 20:00 Uhr

Pro Zeitfenster ist die Anzahl der Besucherinnen und Besucher auf 300 Personen begrenzt. Nach Ablauf der 3-stündigen Besuchszeit werden die Gäste per Lautsprecherdurchsage gebeten, das Freibadgelände zu verlassen, damit die vorgeschriebenen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchgeführt werden können. Der Ticketverkauf erfolgt grundsätzlich, frühestens zwei Tage im Voraus, online per Vorkasse über
https://calendar.ztix-technik.de/main/index/umstadtbad
In Ausnahmefällen werden die Tageskarten ab Mo. 06.07. auch im UmStadtBüro verkauft, an der Schwimmbadkasse gibt es aus bekannten Gründen keinen Kartenverkauf. Zehnerkarten aus dem Vorjahr können im UmStadtBüro mit dem Restwert zurückerstattet werden bzw. behalten ihre Gültigkeit für die nächste Badesaison.

Eintrittspreise: 4,00 €, erm. 2,00 € - die Berechtigung für ermäßigten Eintritt ist unaufgefordert vorzuzeigen - Mehrfach- oder Dauerkarten gibt es in dieser Saison nicht. Kinder unter 6 Jahren und bestimmte Besuchergruppen sind frei, auch sie müssen ein Ticket buchen. Die Kartenkontrolle erfolgt im Einlassbereich per Scanner.

Der Zugang zum Bad kann nur mit Angabe von Name und Anschrift jedes Besuchers erlaubt werden, um ggf. eine Infektionskette nachvollziehen zu können. Das sollte schon zu Hause auf dem ausgedruckten Billet vorbereitet werden, damit sich keine Warteschlangen im Eingangsbereich bilden. Das Kontrollpersonal trägt Mund- und Nasenbedeckung, auch Badegäste haben beim Einlass und beim Verlassen des Bades eine Maske zu tragen. Die Duschräume bleiben geschlossen, die Durchgangsduschen zu den Wasserbecken stehen im Richtungsverkehr zur Verfügung, bitte beachten Sie die Hinweise. Über die Öffnung und die Einhaltung der Hygieneregeln des Kiosks entscheidet allein der Pächter.

Bürgermeister Joachim Ruppert bittet um Verständnis für die Maßnahmen, die den Badebetrieb einschränken, aber – und man sollte das Positive sehen – überhaupt zulassen. Ziel sei es, einen verordnungskonformen, möglichst risikofreien Betrieb zu gewährleisten. Dies gelinge nur, wenn alle Badegäste die Maßnahmen akzeptierten. Es wird in diesem Jahr besonders gebeten, den Hinweisen und Aufforderungen des Personals, die dankenswerterweise in dieser Situation von ehrenamtlichen Helfern aus der DLRG, den Flinken Flossen und dem Förderverein zu folgen. Nichtbeachtung oder Betriebsstörungen können dazu führen, dass die Besucherzahlen reduziert werden oder das Bad den Betrieb einstellen muss

Drucken E-Mail

Aufruf an alle Bürger in Groß-Umstadt – Gründung Schwimmbadverein 22.06.1925

Publiziert am 15. Dezember 2014 von Martin Herold
Bei unserer Arbeit im Förderverein haben wir herausfinden können, dass vor 90 Jahren ein Schwimmbadverein in Groß-Umstadt gegründet wurde, um den Schwimmbadbau zu unterstützen. Ohne diesen Verein gäbe es unser Schwimmbad wahrscheinlich nicht. Wir wollen im Sommer dieses Ereignis feiern und suchen jetzt nach alten Bildern und Unterlagen vom Groß-Umstädter Schwimmbad.

Deshalb unser Aufruf an alle Umstädter:

WER HAT BILDER ODER ANDERE UNTERLAGEN VOM SCHWIMMBAD AUS DER VERGANGENHEIT?

Ziele der Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbades Groß-Umstadt

Publiziert am 30. November 2012 von Martin Herold
Mit der Gründung der Bürgerinitiative dokumentieren seine Mitglieder ihr Interesse am langfristigen Fortbestand des Schwimmbades in Groß-Umstadt. Ihr Engagement soll dazu beitragen, die Erhaltung des Schwimmbades zu sichern und seine Attraktivität zu erhöhen.

Mit der Erreichung folgenderZiele versucht die BI dieses Interesse umzusetzen:

  • die Stadt Groß-Umstadt sichert verbindlich auch in den nächsten 20 Jahren attraktives Schwimmen im Freien.
  • Zu diesem Zweck wollen wir, die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt, der Stadt Groß-Umstadt Hilfestellung und kostenlose Unterstützung bieten. Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Bürgerinitiative sehr umfänglichen Sachverstand versammelt haben und dieser zum Erreichen des obersten Ziels wird beitragen können. Da das nach unserer Überzeugung nur gemeinsam gelingen kann, werden wir mit den Verantwortlichen der Stadt partnerschaftlich zusammenarbeiten.
  • Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit soll auf beiden Seiten gekennzeichnet sein von:
  • Vertrauen
  • Offenheit
  • Verbindlichkeit
  • Transparenz
  • Dabei ist die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt unabhängig und überparteilich und fühlt sich nur den Interessen der Bürger der Stadt Groß-Umstadt verpflichtet
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.