• 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Stellungnahme zum Artikel Familienbad oder Sportbad ?

Stellungnahme zum Artikel von Klaus Holdefehr vom 31.07.2019 im Darmstädter Echo "Familienbad oder Sportbad ?"

Link zum Artikel im DE, kann für Abonnenten des DE frei, für Nicht-Abonnenten gegen Gebühr gelesen werden

Mit einem Brief an das Christkind setzt der erste Stadtrat von Groß-Umstadt das vom Förderverein Schwimmbad erstellte Expose zur Sanierung und Neugestaltung des Umstädter Freibades gleich. Eine interessante Sichtweise, die uns zeigt, wie man sich eine Bürgerbeteiligung vorstellt. Die einen ( Bürger) wünschen sich was und die Politik sagt uns dann, was das Christkind so bringt.
Dem Förderverein, wie auch den Schwimmbadbesuchern geht es nicht um Familienbad oder Sportbad, es geht darum ein Schwimmbad zu bauen, dass den Bedürfnissen der nächsten 50 Jahre Rechnung trägt. Und dies setzt voraus über eine Wasserfläche zu verfügen, die der wachsenden Zahl der Umstädter Bevölkerung Rechnung trägt und nicht rückwärtsgewandt auf Besucherzahlen von bis vor 10 Jahren zurückgreift. Die es den Bürgern...

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stammtisch "Maulen und Kraulen" am Freitag, dem 02. August

Liebe Schwimmbadfreunde,
am Freitag, 02. August 2019 lädt der Förderverein alle Freibadfreunde zum Stammtisch "Maulen und Kraulen" ab 18.00 Uhr am Freibadkiosk ein.
Viel Ärger und viele Nachfragen gibt es zur Zeit zu den Umbauplänen zum neuen Freibad. Viele Freibadbesucher wünschen sich eine Infoveranstaltung hierzu. Der Förderverein hat diesen Wunsch aufgegriffen und an die städtischen Gremien weitergeleitet.
Ebenfalls wollen wir über unseren Beitrag "Rettungsschwimmer" zum Winzerfestumzug sprechen.
Wir freuen uns auf viele "Mauler" und "Krauler"
Euer Förderverein

Drucken E-Mail

SOMMERSCHLOSSREVUE im Freibad - 160 Gäste - ein wunderbarer Sommerabend

SOMMERSCHLOSSREVUE im Freibad - 160 Gäste - ein wunderbarer Sommerabend mit toller Musik und guter Bewirtung durch den Förderverein. DANKE an alle HelferInnen, KünsterlerInnen, unseren Schwimmmeister Engin Ürün und natürlich den Paul. Ohne euch wäre das nicht zu stemmen ! DANKE auch allen 160 Gästen, dass ihr unsere Arbeit immer wieder wertschätzt und unterstützt. GEMEINSAM FÜR UNSER FREIBAD !

67304370 2819129268158009 3314456271259697152 n67274700 2819129938157942 8997379000997249024 n67362891 2819133018157634 6481048084217331712 n67295719 2819131528157783 5896239238340411392 n67289776 2819130564824546 9153805107236700160 n67187798 2819133938157542 5179512039629914112 n

Drucken E-Mail

Sommer Schlossrevue im Schwimmbad

Am 19.07.2019 findet nun schon zum 6. Mal die Sommer Schlossrevue im Schwimmbad statt

Paul Wucherpfennig, die Stadt Groß-Umstadt und wir haben wieder eine tolles Programm für den Abend auf die Beine stellen können. Starten werden wir mit den Curly Wurlies, danach wird uns Aurora de Meehl und Herr Schmidt zum Lachen bringen, bevor dann die altbekannte Band Rabaz & Mrs. Bee den krönenden Abschluß bildet.

Geniessen wir einen hoffentlich lauen und trockenen Sommerabend bei einem Glas Wein oder Bier und kleinen Snacks (geräucherte Würste, Käsewürfel, Oliven und Brezeln)

Paul Wucherpfennig wird wie gewohnt durch das Programm führen.

Die Bewirtung übernimmt komplett der Förderverein.

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Umstadtbüro, der Umstädter Bücherkiste, bei Expert Zwiener oder im Internet auf www.stadt-groß-umstadt.de.

Eintrittspreise € 12,-- zzgl. Gebühr. Abendkasse € 15,--

Wir freuen uns über viele Gäste und eine tolle Stimmung bei einer beispiellosen Atmosphäre.

Viele Grüße

Martin Herold und Claudia Bressler

1.Vorsitzender 2. Vorsitzende

19 07 SchlossRevue

Drucken E-Mail

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Sanierung des Schwimmbades

Liebe Schwimmbadfreunde,

wie Ihr sicherlich schon gehört oder gelesen habt, hat die Stadt den Zuschlag für einen Zuschuß für die Schwimmbadsanierung vom Bundesministerium des Innern erhalten. Dazu musste kurzfristig eine Vorplanung des neuen Schwimmbades erarbeitet und beim Bundesinisterium des Innern eingereicht werden. In der vergangenen Woche wurden nun alle Parteien und auch der Förderverein über diesen Plan informiert.

Aus diesem Grund halten wir es für sinnvoll, eine Mitgliederversammlung einzuberufen, um auch Euch zu informieren.

Hiermit laden wir Euch zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein.

  • Termin: 17.07.2019
  • Start: 19:00 Uhr
  • Ort: Stadthalle Groß-Umstadt, Clubraum

Thema der Versammlung: Sanierung des Groß-Umstädter Schwimmbades und Zeitplan

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Viele Grüße

Martin Herold und Claudia Bressler

1.Vorsitzender 2. Vorsitzende

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aufruf an alle Bürger in Groß-Umstadt – Gründung Schwimmbadverein 22.06.1925

Publiziert am 15. Dezember 2014 von Martin Herold
Bei unserer Arbeit im Förderverein haben wir herausfinden können, dass vor 90 Jahren ein Schwimmbadverein in Groß-Umstadt gegründet wurde, um den Schwimmbadbau zu unterstützen. Ohne diesen Verein gäbe es unser Schwimmbad wahrscheinlich nicht. Wir wollen im Sommer dieses Ereignis feiern und suchen jetzt nach alten Bildern und Unterlagen vom Groß-Umstädter Schwimmbad.

Deshalb unser Aufruf an alle Umstädter:

WER HAT BILDER ODER ANDERE UNTERLAGEN VOM SCHWIMMBAD AUS DER VERGANGENHEIT?

Ziele der Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbades Groß-Umstadt

Publiziert am 30. November 2012 von Martin Herold
Mit der Gründung der Bürgerinitiative dokumentieren seine Mitglieder ihr Interesse am langfristigen Fortbestand des Schwimmbades in Groß-Umstadt. Ihr Engagement soll dazu beitragen, die Erhaltung des Schwimmbades zu sichern und seine Attraktivität zu erhöhen.

Mit der Erreichung folgenderZiele versucht die BI dieses Interesse umzusetzen:

  • die Stadt Groß-Umstadt sichert verbindlich auch in den nächsten 20 Jahren attraktives Schwimmen im Freien.
  • Zu diesem Zweck wollen wir, die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt, der Stadt Groß-Umstadt Hilfestellung und kostenlose Unterstützung bieten. Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Bürgerinitiative sehr umfänglichen Sachverstand versammelt haben und dieser zum Erreichen des obersten Ziels wird beitragen können. Da das nach unserer Überzeugung nur gemeinsam gelingen kann, werden wir mit den Verantwortlichen der Stadt partnerschaftlich zusammenarbeiten.
  • Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit soll auf beiden Seiten gekennzeichnet sein von:
  • Vertrauen
  • Offenheit
  • Verbindlichkeit
  • Transparenz
  • Dabei ist die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt unabhängig und überparteilich und fühlt sich nur den Interessen der Bürger der Stadt Groß-Umstadt verpflichtet
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.
Datenschutzerklärung Einverstanden!