Logo FS GU RGB S 171 fin

Der endgültige Sanierungsplan für unser Schwimmbad liegt nun vor. Leider sind die Parteien, die anderen Vereine und die Stadtverwaltung unserer Forderung nach einer Zwei-Beckenlandschaft nicht gefolgt. In der neuen, angepassten und überarbeiteten Konzeption wurden viele unserer Punkte aufgenommen.

Der Eingangsbereich und die Zufahrt zum Schwimmbad wurde derart verändert, dass es für Besucher sicherer geworden ist. Der Kleinkindbereich wird um einen Spraypark erweitert. Hier können die Kleinsten an Wasser gewöhnt und herangeführt werden. Der Spielplatz wird verlegt und ist nun näher am Kiosk und damit dem Kleinkindbeckenbereich angegliedert. Im großen Becken sind auch Veränderungen geplant, die unsere Sicherheitsbedenken z. B. im Bereich der Rutsche berücksichtigen. Hier wird es zur Sicherheit im Schwimmerbereich eine Wandabtrennung im Wasser geben. Der Strömungskanal entfällt komplett. Es wird ausreichend andere Attraktionen für Kinder jeden Alters geben, so dass wir auf diesen Kanal verzichten können.

Der alte Turm (unser Wahrzeichen) bleibt erhalten und wird saniert. Als Sprungturm wird er allerdings auch im neuen Schwimmbad nicht genutzt werden können.

Insgesamt haben die Planer sehr darauf geachtet, dass unser neues Schwimmbad vor allem behindertengerecht gebaut wird. Hierzu hat man die Pläne der Behindertenbeauftragten vorgelegt und sehr viele gute Hinweise umgesetzt.

Viele unserer Vorschläge wurden in die Planung aufgenommen.

Nur eine Zwei-Beckenlandschaft wurde politisch von allen Parteien und den anderen Vereinen abgelehnt.

Aus dem Landesprogramm „Swim“ werden wir noch einen zusätzlichen Zuschuss vom Land Hessen erhalten. Dieser wird zwar mit dem Bundeszuschuss verrechnet. Die Zuschüsse werden sich trotzdem um ca. € 600.000,-- auf insgesamt € 4.100.000,-- erhöhen.

Der Baubeginn soll Ende der Saison 2022 erfolgen. In der Saison 2023 soll gebaut und 2024 das neue Freibad wieder eröffnet werden.

Die Badesaison 2022 soll also noch durchgeführt werden. Der Start ist für den 01.06.2022 und das Ende für Anfang September geplant. Wie lange dann  genau geöffnet sein wird, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Falls es aus baulichen Gründen nötig sein wird, bereits im August oder September mit dem Abriss zu beginnen, wird das Schwimmbad vorzeitig geschlossen.

Seite 1 von 3

Wir benutzen Cookies
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.