• 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Bürgerversammlung der Stadt Groß-Umstadt zum Thema Umstädter Freibad

Liebe Schwimmbadfreunde,
viele von Euch haben es schon mitbekommen, das Umstädter Freibad soll in den nächsten Jahren saniert werden. Es liegt ein erster Plan vor, der leider vorsieht die jetzige Beckenlandschaft in ein Becken zu integrieren und die Wasserfläche von jetzt gut 1500 qm auf 1200 qm zu reduzieren.
Es stellt sich die Frage ob dies den Bedürfnissen der wachsenden Umstädter Bevölkerung entspricht.
Die Stadt Groß-Umstadt hat für den 23. Oktober 2019 um 19.00 Uhr zu einer Bürgerversammlung eingeladen um ihre Ideen zur Sanierung vorzustellen.
Daher unsere Bitte: Liebe Umstädter macht euch am Mittwoch auf den Weg, kommt zur Bürgerversammlung, interessiert euch für die Umbaupläne. Diskutiert mit und zeigt mit eurem Kommen, wie wichtig euch die Zukunft unseres Freibades ist.
Und bitte teilen, teilen, teilen, damit alle informiert sind !

Quelle. facebook-Seite des Fördervereins

Einladung zur Bürgerversammlung der Stadt Groß-Umstadt zum Thema Umstädter Freibad

Drucken E-Mail

Einladung zur Bürgerversammlung 23.10.2019

Liebe Freunde des Umstädter Freibades,

es ist soweit. Die Stadt Groß-Umstadt lädt für

  • Mittwoch 23.10.2019 um 19:00 Uhr
  • in die Stadthalle

zur Bürgerversammlung zur Sanierung des Umstädter Freibades ein.

Kommt vorbei, hört zu, diskutiert mit und macht Euch ein Bild von den Sanierungsplänen der Stadt Groß-Umstadt.

Zeigt mit Eurem Kommen, wie wichtig Euch das Umstädter Freibad ist und unterstützt damit die Arbeit des Förderverein Schwimmbad e.V.

Herzliche Grüße 

Martin Herold und Claudia Bressler

1.Vorsitzender        2. Vorsitzende

Drucken E-Mail

Schwimmbadsaison endet am 06.09.2019 um 13:00


(sgu) Manche Freibadgäste fragen sich, warum der Betrieb bei schönem Wetter nicht einfach weiter geht - „Schwimmen gehen ist doch schön“. So sehen das auch Politik und Stadtverwaltung und tun alles, damit das Schwimmbad nicht nur erhalten bleibt, sondern auch auf die notwendige Sanierung zusteuert.

„Diese Saison“, lautet die Auskunft von Bürgermeister Joachim Ruppert, „ist unter größterBelastung des Personals erfolgreich verlaufen, wir sind für jede Stunde dankbar, die ohne Unfall und Verletzung blieb. Wir freuen uns, dass ganz viele Besucher ungeachtet der Diskussionen um den Umbau einfach ihre Zeit genutzt und genossen haben. Das Freibad ist und bleibt für viele Menschen ein Ort der Erholung, der Freude und der Sommerfrische. Allerdings sind die Saison und die Kräfte des Personals nach diesem erneut sehr heißen Sommer auch irgendwann zu Ende. So lautet die immer schwere Entscheidung: Wir schließen am Freitag, 06.09.2019, pünktlich um 13:00 Uhr.“

Quelle: Pressemitteilung de Stadt Groß-Umstadt

Drucken E-Mail

Seepferdchen und Freischwimmer

(sgu) Schon im dritten Jahr in Folge hatte die Stadt Groß-Umstadt in Kooperation mit dem Hessischen
Sportbund integrative Schwimmkurse für Kinder im Alter von 6 und 14 Jahren angeboten. Eingeladen und berechtigt waren Kinder aus unterstützungsbedürftigen Familien mit oder ohne Migrationshintergrund und aus Flüchtlingsfamilien.

Start war am Montag, 01.07.2019, und 12 Kinder waren mit Eifer dabei. Nach 10 Kurstagen haben alle von Schimmmeister Engin Ürün die Auszeichnung „Seepferdchen“ bzw. „Freischwimmer“ erhalten und somit den Nachweis, sich sicher im und auf dem Wasser aufhalten und
schwimmen zu können.

Quelle: Pressemitteilung de Stadt Groß-Umstadt

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aufruf an alle Bürger in Groß-Umstadt – Gründung Schwimmbadverein 22.06.1925

Publiziert am 15. Dezember 2014 von Martin Herold
Bei unserer Arbeit im Förderverein haben wir herausfinden können, dass vor 90 Jahren ein Schwimmbadverein in Groß-Umstadt gegründet wurde, um den Schwimmbadbau zu unterstützen. Ohne diesen Verein gäbe es unser Schwimmbad wahrscheinlich nicht. Wir wollen im Sommer dieses Ereignis feiern und suchen jetzt nach alten Bildern und Unterlagen vom Groß-Umstädter Schwimmbad.

Deshalb unser Aufruf an alle Umstädter:

WER HAT BILDER ODER ANDERE UNTERLAGEN VOM SCHWIMMBAD AUS DER VERGANGENHEIT?

Ziele der Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbades Groß-Umstadt

Publiziert am 30. November 2012 von Martin Herold
Mit der Gründung der Bürgerinitiative dokumentieren seine Mitglieder ihr Interesse am langfristigen Fortbestand des Schwimmbades in Groß-Umstadt. Ihr Engagement soll dazu beitragen, die Erhaltung des Schwimmbades zu sichern und seine Attraktivität zu erhöhen.

Mit der Erreichung folgenderZiele versucht die BI dieses Interesse umzusetzen:

  • die Stadt Groß-Umstadt sichert verbindlich auch in den nächsten 20 Jahren attraktives Schwimmen im Freien.
  • Zu diesem Zweck wollen wir, die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt, der Stadt Groß-Umstadt Hilfestellung und kostenlose Unterstützung bieten. Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Bürgerinitiative sehr umfänglichen Sachverstand versammelt haben und dieser zum Erreichen des obersten Ziels wird beitragen können. Da das nach unserer Überzeugung nur gemeinsam gelingen kann, werden wir mit den Verantwortlichen der Stadt partnerschaftlich zusammenarbeiten.
  • Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit soll auf beiden Seiten gekennzeichnet sein von:
  • Vertrauen
  • Offenheit
  • Verbindlichkeit
  • Transparenz
  • Dabei ist die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt unabhängig und überparteilich und fühlt sich nur den Interessen der Bürger der Stadt Groß-Umstadt verpflichtet
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.
Datenschutzerklärung Einverstanden!