• 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Rettungsschwimmer beim Winzerfestumzug

Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr nehmen wir wieder am Winzerfestumzug am Sonntag 15.09.2019 teil. Wir sind als Fußgruppe angemeldet. Das Motto des diesjährigen Umzugs lautet:

"Winzerfest zeigt Euch liebe Leut, Berufe sind wichtig gestern wie heut"

Wir werden als Rettungsschwimmer am Umzug teilnehmen. Dieses Motto passt in diesem Jahr ganz besonders, da es einiges in unserem Schwimmbad zu retten gibt. Dazu ist es gerade jetzt wichtig, wenn möglichst viele Vereinsmitglieder und Freunde des Schwimmbades am diesjährigen Winzerfestumzug teilnehmen würden. In den letzten beiden Jahren waren wir mit einer Gruppengröße von 20 - 30 Personen vertreten. Alle hatten viel Spaß und die Resonanz bei den Besuchern war super. Unsere selbst genähten Kostüme waren ein toller Blickfang.

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder zeigen, wie toll unser Verein und unser Schwimmbad ist. Wenn wir mit einer großen Gruppe (>50 Personen) auftreten, zeigen wir der Stadt Groß-Umstadt wie wichtig uns allen das Schwimmbad ist. Kostüme stehen schon soweit fest. Jetzt brauchen wir nur noch Euch. Also wer hat Lust und möchte sich für das Schwimmbad in Groß-Umstadt einsetzen?

Schreibt mir eine kurze Rückmeldung bis zum 20.08.2019, wenn ihr daran teilnehmen wollt und teilt mir Eure T-Shirt und Hosengröße (kurz) mit. (Kosten pro Personen € 20,-- Kinder frei). 

  schicken Sie eine Nachricht an den Vorstand (Web-Site Formular)

  Vorstand per E-Mail

Es sind alle Mitglieder und Freunde von Klein bis Groß, Jung oder Alt herzlich willkommen.

Jetzt gilt es für das Schwimmbad Farbe zu bekennen.

Viele Grüße

Martin Herold

1. Vorsitzender

Drucken E-Mail

Geschichten aus dem Rucksack am 08. August ab 17:00 Uhr

Hier eine Ankündigung für unsere kleinen Wasserratten.
Am Donnerstag, 08. August 2019 von 17.00 - 18.00 Uhr gibt es im Freibad "Geschichten aus dem Rucksack" zu hören. In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei findet eine Vorlesestunde statt. Wir freuen uns auf viele kleine Gäste

Vorlesestunde

Drucken E-Mail

Ein Beitrag eines Vereinsmitglieds zur aktuellen Freibadsituation

Hier ein Beitrag unseres Vereinsmitglieds Thomas Kade zur aktuellen Freibadsituation

Familienbad oder Sportbad?“

Die Sommerferien sind für die meisten Kinder leider bald vorbei.
Viele Familien waren mit ihren KIndern an sonnigen Stränden und in erholsamen Gegenden.
Zum Ende der Ferien trudelten die Einheimischen in Scharen zurück. Erholt und von der Sonne verwöhnt, wartete nun der altbekannte Alltag.
Die Daheimgebliebenen hatten die hochsommerlichen Temperaturen hier vor Ort genießen können.
Strahlend blauer Himmel und Höchsttemperaturen waren für sehr viele Umstädter Grund genug, ihr Freibad zu besuchen.
Viele beobachteten die Wetterprognosen für die nächsten Tage.
Oft standen nach einem Blick auf die aktuelle Wetterkarte die Tagesplanungen für die darauffolgenden Tage fest.
Groß-Umstadt hat ein Freibad! Das kann nun wirklich nicht jede Gemeinde von sich behaupten. Den hier lebenden Bürgern ist es recht und den Durchreisenden ebenso.
Kam man am frühen Nachmittag, war bereits die Suche nach einem freien Parkplatz ein Geduldsspiel.
Hier waren die ...

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stellungnahme zum Artikel Familienbad oder Sportbad ?

Stellungnahme zum Artikel von Klaus Holdefehr vom 31.07.2019 im Darmstädter Echo "Familienbad oder Sportbad ?"

Link zum Artikel im DE, kann für Abonnenten des DE frei, für Nicht-Abonnenten gegen Gebühr gelesen werden

Mit einem Brief an das Christkind setzt der erste Stadtrat von Groß-Umstadt das vom Förderverein Schwimmbad erstellte Expose zur Sanierung und Neugestaltung des Umstädter Freibades gleich. Eine interessante Sichtweise, die uns zeigt, wie man sich eine Bürgerbeteiligung vorstellt. Die einen ( Bürger) wünschen sich was und die Politik sagt uns dann, was das Christkind so bringt.
Dem Förderverein, wie auch den Schwimmbadbesuchern geht es nicht um Familienbad oder Sportbad, es geht darum ein Schwimmbad zu bauen, dass den Bedürfnissen der nächsten 50 Jahre Rechnung trägt. Und dies setzt voraus über eine Wasserfläche zu verfügen, die der wachsenden Zahl der Umstädter Bevölkerung Rechnung trägt und nicht rückwärtsgewandt auf Besucherzahlen von bis vor 10 Jahren zurückgreift. Die es den Bürgern...

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aufruf an alle Bürger in Groß-Umstadt – Gründung Schwimmbadverein 22.06.1925

Publiziert am 15. Dezember 2014 von Martin Herold
Bei unserer Arbeit im Förderverein haben wir herausfinden können, dass vor 90 Jahren ein Schwimmbadverein in Groß-Umstadt gegründet wurde, um den Schwimmbadbau zu unterstützen. Ohne diesen Verein gäbe es unser Schwimmbad wahrscheinlich nicht. Wir wollen im Sommer dieses Ereignis feiern und suchen jetzt nach alten Bildern und Unterlagen vom Groß-Umstädter Schwimmbad.

Deshalb unser Aufruf an alle Umstädter:

WER HAT BILDER ODER ANDERE UNTERLAGEN VOM SCHWIMMBAD AUS DER VERGANGENHEIT?

Ziele der Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbades Groß-Umstadt

Publiziert am 30. November 2012 von Martin Herold
Mit der Gründung der Bürgerinitiative dokumentieren seine Mitglieder ihr Interesse am langfristigen Fortbestand des Schwimmbades in Groß-Umstadt. Ihr Engagement soll dazu beitragen, die Erhaltung des Schwimmbades zu sichern und seine Attraktivität zu erhöhen.

Mit der Erreichung folgenderZiele versucht die BI dieses Interesse umzusetzen:

  • die Stadt Groß-Umstadt sichert verbindlich auch in den nächsten 20 Jahren attraktives Schwimmen im Freien.
  • Zu diesem Zweck wollen wir, die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt, der Stadt Groß-Umstadt Hilfestellung und kostenlose Unterstützung bieten. Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Bürgerinitiative sehr umfänglichen Sachverstand versammelt haben und dieser zum Erreichen des obersten Ziels wird beitragen können. Da das nach unserer Überzeugung nur gemeinsam gelingen kann, werden wir mit den Verantwortlichen der Stadt partnerschaftlich zusammenarbeiten.
  • Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit soll auf beiden Seiten gekennzeichnet sein von:
  • Vertrauen
  • Offenheit
  • Verbindlichkeit
  • Transparenz
  • Dabei ist die Bürgerinitiative für den Erhalt des Schwimmbads Groß-Umstadt unabhängig und überparteilich und fühlt sich nur den Interessen der Bürger der Stadt Groß-Umstadt verpflichtet
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.